Datenschutz
Impressum
Aktuell
Yoga
Workshops
Kontakt I zur Person

 
Impressum

Inhaltlich verantwortlich gemäß § 10 Absatz 3 MDSTV:
Veit Wineberger
Telefon: 02104-200 0072
Heinestr. 37, 40822 Mettmann
E-Mail:
info@vitusyoga.de




Haftung für Inhalte

Die Inhalte unserer Seiten wurden mit größter Sorgfalt erstellt.
Für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der Inhalte
können wir jedoch keine Gewähr übernehmen.

Als Diensteanbieter sind wir gemäß § 6 Abs.1 MDStV und
§ 8 Abs.1 TDG für eigene Inhalte auf diesen Seiten nach den allgemeinen Gesetzen verantwortlich. Diensteanbieter sind jedoch nicht verpflichtet, die von ihnen übermittelten oder gespeicherten fremden Informationen zu überwachen oder nach Umständen zu forschen, die auf eine rechtswidrige Tätigkeit hinweisen. Verpflichtungen zur Entfernung oder Sperrung der Nutzung von Informationen nach den allgemeinen Gesetzen bleiben hiervon unberührt. Eine diesbezügliche Haftung ist jedoch erst ab dem Zeitpunkt der Kenntnis einer konkreten Rechtsverletzung möglich. Bei bekannt werden von entsprechenden Rechtsverletzungen werden wir diese Inhalte umgehend entfernen.


Haftung für Links

Unser Angebot enthält Links zu externen Webseiten Dritter, auf deren Inhalte wir keinen Einfluss haben. Deshalb können wir für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Für die Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seiten verantwortlich. Die verlinkten Seiten wurden zum Zeitpunkt der Verlinkung auf mögliche Rechtsverstöße überprüft. Rechtswidrige Inhalte waren zum Zeitpunkt der Verlinkung nicht erkennbar. Eine permanente inhaltliche Kontrolle der verlinkten Seiten ist jedoch ohne konkrete Anhaltspunkte einer Rechtsverletzung nicht zumutbar. Bei bekannt werden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Links umgehend entfernen.


Urheberrecht

Die Betreiber der Seiten sind bemüht, stets die Urheberrechte anderer zu beachten bzw. auf selbst erstellte sowie lizenzfreie Werke zurückzugreifen.

Die von uns erstellten Inhalte auf diesen Seiten unterliegen dem deutschen Urheberrecht. Beiträge Dritter sind davon ausgeschlossen und als solche ersichtlich. Die Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberrechtes bedürfen der schriftlichen Zustimmung. Downloads und Kopien dieser Seite sind nur für den privaten, nicht kommerziellen Gebrauch gestattet.


Datenschutz

Soweit auf unseren Seiten personenbezogene Daten (Name, Anschrift oder eMail-Adressen) erhoben werden, erfolgt dies stets auf freiwilliger Basis. Der Nutzung von im Rahmen der Impressumspflicht veröffentlichten Kontaktdaten durch Dritte zur Übersendung von nicht angeforderter Werbung und Informationsmaterialien wird hiermit ausdrücklich widersprochen. Die Betreiber der Seiten behalten sich rechtliche Schritte im Falle der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, etwa durch Spam-Mails, vor.

Abmahnungshinweis
Keine Abmahnung ohne vorherigen Kontakt:

Sollte unser Inhalt oder die grafische Gestaltung einzelner Seiten oder Teile dieser Internetsite fremde Rechte oder gesetzliche Bestimmungen verletzen oder anderweitig in irgendeiner Form wettbewerbsrechtliche Probleme hervorbringen, so bitten ich unter Berufung auf § 8 Abs. 4 UWG, um eine entsprechende, ausreichend erläuternde und schnelle Nachricht ohne Kostennote.

Ich garantiere, dass die zu Recht beanstandeten Inhalte oder Teile dieser Webseiten unverzüglich entfernt bzw. den rechtlichen Vorgaben umfänglich angepasst werden, ohne dass von Ihrer Seite aus die Einschaltung eines Rechtsanwaltes erforderlich ist.

Die Einschaltung eines Anwaltes, zur für den Dienstanbieter kostenpflichtigen Abmahnung, entspricht nicht dessen wirklichen oder mutmaßlichen Willen und würde damit einen Verstoß gegen § 13 Abs. 5 UWG, wegen der Verfolgung sachfremder Ziele als beherrschendes Motiv der Verfahrenseinleitung, insbesondere einer Kostenerzielungsabsicht als eigentliche Triebfeder, sowie einen Verstoß gegen die Schadensminderungspflicht darstellen.

Entstandene Kosten ohne vorherige Kontaktaufnahme werden vollumfänglich zurückgewiesen und lösen gegebenenfalls eine Gegenklage wegen Verletzung vorgenannter Bestimmungen aus.


Haftungshinweise / Haftungsausschluss

1. Ich bin weder Arzt, noch Psychotherapeut, noch Heilpraktiker. Ich übe nicht die Heilkunde aus, sondern bin Lehrer/Trainer, Coach und Lebensberater. Ich unterrichte Yoga, Meditation, EFT und NLP in Theorie und Praxis und begleite Menschen als Coach und Lebensberater bei der praktischen Selbstanwendung dieser Methoden. Die Elementare Yoga Therapie ist eine Sammlung von Selbsthilfemethoden, die ich unterrichte und anleite. Ich verstehe mich als Trainer dieser Methoden und nicht als Therapeut. Ich führe keine Diagnosen durch und mache auch keine Heilbehandlungen.

Rechtliche Grundlage: Das Bundesverfassungsgericht hat am 2.3.2004 (AZ. 1BvR784/03) zu Gunsten der Heiler entschieden: "Wer die Selbstheilungskräfte des Patienten aktiviert und dabei keine Diagnose stellt, benötigt keine Heilpraktikererlaubnis. Siehe auch: http://www.dgh-ev.de/download/BverfG-Urteil.pdf

2. Die in meinen Seminaren vermittelten dienen der Stärkung bzw. Aktivierung der Selbstheilungskräfte. Weder die Methoden als solche, noch die in meinen Seminaren vermittelten Inhalte, noch die während der Seminare durchgeführten Demonstrationen/Übungen sind ein Ersatz für eine Diagnose oder Behandlung durch einen Arzt/Psychotherapeuten/Heilpraktiker.

3. Ich weise ausdrücklich darauf hin, dass, wenn Sie sich zurzeit in Behandlung eines Arztes/Psychotherapeuten/Heilpraktikers befinden, Sie die von mir durchgeführten und angeleiteten Übungen nur nach Absprache mit dieser Person als Selbsthilfetechnik anwenden sollten.

4. Auch wenn Sie feststellen sollten, dass die Methoden einen positiven Einfluss auf eventuell bei Ihnen bestehende Krankheiten/Beschwerden hat, weise ich hier dennoch ausdrücklich darauf hin, dass Sie in einem solchen Fall keineswegs eigenmächtig eine bestehende Behandlung bei einem Arzt/Psychotherapeuten/Heilpraktiker abbrechen oder unterbrechen sollten; das Gleiche gilt für eine aus diesem Personenkreis verordnete Medikamenteneinnahme.

5. Darüber hinaus weise ich ausdrücklich darauf hin, dass eine noch nicht begonnene Behandlung durch einen Arzt/Psychotherapeuten/Heilpraktiker auf keinen Fall, auch nicht durch die Teilnahme an einem meiner Seminare oder durch die (Selbst-) Anwendung der in diesen Seminaren gelehrten Methoden hinausgeschoben werden sollte.

6. In meinen Seminaren werden von mir keine Heilungsversprechen gemacht.

7. Während meiner Seminare trägt jede(r) Teilnehmer/in selbst die volle Verantwortung für sein/ihr geistig-emotionales und körperliches Wohlbefinden.


 


AGB
Allgemeine Geschäftbedingungen


1. Ein Vertrag kommt dann Zustande, wenn wir Ihren Auftrag oder Ihre Anmeldung bestätigt haben (auch mündlich)

2. Anmeldungen und Buchungen sind verbindlich.

3. Rechnungsstellung erfolgt umgehend nach der Buchung, es sei denn, es ist ausdrücklich etwas anderes vereinbart.

4. Rechnungsbeträge sind sofort nach Rechnungserhalt fällig, es sei denn, es ist ausdrücklich etwas anderes vereinbart.

5. Nichtbezahlung gilt nicht als Rücktritt vom Vertrag.

6. Ist der Kunde mit der Zahlung in Verzug, kann die Erfüllung der Leistung auf
einen anderen Termin verschoben werden.

7. Rücktritt vom Vertrag muss schriftlich erfolgen.

8. Bei Rücktritt mindestens 21 Tage vor Veranstaltungstermin, erstatten wir den gesamten Rechnungsbetrag zurück, es sei denn wir haben einen zusätzlichen Aufwand durch Stornierung oder Umbuchung von Zimmern, in diesem Fall fällt
eine Stornogebühr in Höhe von 20 Euro an.

9. Bei Rücktritt von weniger als 21 Tagen vor dem Veranstaltungstermin ist keine Rückerstattung möglich. Der Rechnungsbetrag ist in vollem Umfang fällig. Es kann jederzeit und ohne Aufpreis eine Ersatzperson genannt werden.

10. Der Veranstalter kann aus wichtigem Grunde, zum Beispiel bei Krankheit des Referenten oder aufgrund geringer Teilnehmerzahl die Veranstaltung absagen. In diesem Fall werden bereits bezahlte Gebühren in voller Höhe zurück erstattet.

11. Pro Person und Seminarveranstaltung kann nur ein Gutschein eingelöst
werden.

12. Nebenabreden sind schriftlich zu vereinbaren.

 

     
 
 

       
AGB Kontakt Bankverbindung  






zurück   zurück